0800 224 734 73

Disco Miami in Alanya

  • Party unter freiem Himmel
  • Direkt an der Hafenpromenade
  • Sexy Gogos geben Gas
  • Chillen auf riesigen Sofas

Mehr Infos zum Miami Alanya

Bock auf eine Party mit Blick auf den Hafen und das Meer? Dann ab in den Miami Club! Wenn ihr während eurer Discotour im Partyviertel am Hafen von Alanya unterwegs seid, darf ein Besuch in dieser coolen Open-Air-Location nicht fehlen. Der Club liegt an der Hafenpromenade direkt gegenüber der Kaimauer, an der die ganzen türkischen Piratenschiffe festgemacht sind. Rundherum findet ihr viele weitere angesagte Clubs wie beispielsweise das Bistro Bellman oder das Robin Hood. Die nächste Unterkunft aus dem JAM! Angebot ist das Hotel Aska Kleopatra Beste. Das Hotel ist ca. 20 Minuten zu Fuß entfernt.

Im Partyviertel angekommen müsst ihr dann aber keine längeren Spaziergänge mehr einplanen, denn die coolsten Locations sind alle auf einem Haufen. Entert doch mal für einen Abend eurer Jugendreise den Miami Club und feiert mit euren Freunden in stylisher Atmosphäre. Dort, wo die leuchtenden Palmen und Kamele an der Fassade hängen, müsst ihr rein. Highlight des Clubs ist die riesige Terrasse, auf der ihr eine Etage höher chillen und feiern könnt. Unter der Discokugel geht’s richtig ab und der DJ legt alles auf, was im Sommer in Alanya Bock auf Party macht. In der Mitte könnt ihr euch auf dem Dancefloor verausgaben oder euch an einem der stylishen weißen Stehtische einen Platz suchen und erstmal die Lage checken. An der einen Seite befindet sich die Bar, gegenüber thront der DJ auf seinem Pult und dazwischen stehen mehrere heiße Gogos auf Podesten und Tischen und rauben euch mit ihrem Hüftschwung den Atem.

Für ruhige Momente abseits der Partyarea könnt ihr auch ein paar Schritte Richtung Geländer gehen und den Blick über das nächtliche Meer, den Hafen und die Skyline von Alanya genießen. Rechts von euch erhebt sich der Burgberg mit der hell erleuchteten Festungsmauer – ein ganz besonderes Deko-Highlight im Miami Club. Auch im Erdgeschoss des Clubs könnt ihr euch mit euren Freunden gut ausbreiten. Setzt euch an die Bar oder an eine der Sitzgruppen oder belegt gleich eine gesamte Sofaecke. Den Tresen habt ihr dabei immer im Blick und der Weg zum Barkeeper, der euch den nächsten Drink mixt, ist nicht weit.

So entspannt, wie ihr zuvor den Tag am Strand erlebt habt, geht es abends im Miami Club weiter. Und wenn ihr euch zwischendurch mal wieder bewegen wollt, entert einfach die Tanzfläche und feiert weiter. Solange in der Open-Air-Disco der Himmel über euch noch dunkel ist, solange könnt ihr hierbleiben. Weil Alanyas Partyviertel aber noch viele andere coole Locations zu bieten hat, bietet sich durchaus ein Wechsel des Dancefloors an. Gleich nebenan wartet zum Beispiel der Latino Club und das Robin Hood auf euch. Und ein paar Meter in der anderen Richtung findet ihr den Club Istanbul und das ebenso coole Bistro Bellman.

Weitere Clubs & Discos in Alanya

Das Summer Garden ist eine stylishe Location, in der ihr eine fette Party unter freiem Himmel feiert. Mit dem Shuttle kommt ihr kostenlos dorthin und auf dem Dancefloor tanzt ihr zwischen Palmen und Fischen.

Im Havana Club feiert ihr auf mehreren Ebenen zur cooler Mucke und Rum-Cocktails. Auch cool: Im Club gibt’s stilechte Zigarren und ihr tanzt unter freiem Himmel mit Blick auf die hell erleuchtete Festungsmauer auf dem Burgberg.

Coole Atmosphäre direkt am Hafen erlebt ihr bei einer Partynacht im Bistro Bellman. Die Gogos sind heiß und der DJ legt besten House und Techno auf.

Jetzt Urlaub in Alanya buchen!

Lust auf heiße Sonne, feinen Sandstrand & Feiern unter freiem Himmel?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Alanya!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise