0800 224 734 73

Disco James Dean in Alanya

  • Zwischen Club Istanbul und Miami Club
  • Mehrere Ebenen, zwei Dancefloors
  • Open-Air-Area auf dem Dach
  • House, Techno, Hip-Hop, R’n‘B

Mehr Infos zum James Dean Alanya

Wenn ihr bei eurer Jugendreise nach Alanya Bock auf Party habt, müsst ihr nicht lange nach dem Weg fragen. Direkt am Hafen, wo die vielen Ausflugsschiffe im Piratenstyle festmachen, findet ihr coole Locations ohne Ende. Ein ganz wichtiger Bestandteil dieser einzigartigen Clubszene ist das James Dean. Hier könnt ihr gleich auf zwei Floors die Nacht durchmachen. Tanzen unter freiem Himmel ist in Alanya Standard und auch im James Dean ist das nicht anders. Ihr findet den Club mitten im Partyviertel der Stadt. Wenn ihr an der Hafenpromenade genau zwischen dem Bistro Bellman und dem Miami Club stehen bleibt, steht ihr direkt vor dem Eingang der Location.

Nachdem ihr den Eingang zwischen den Palmen hinter euch gelassen habt, könnt ihr euch zwischen mehreren Areas entscheiden. Dancefloors warten gleich auf zwei Etagen auf euch. Unten tanzt ihr auf einem stylishen Schachbrettmuster und oben, noch geiler, auf einer Dachterrasse unter freiem Himmel. Eine Open-Air-Area gehört in den meisten Clubs in Alanya unbedingt dazu und so könnt ihr auch im James Dean unter dem Sternenhimmel tanzen und die Sommernacht genießen. Die DJs gestalten ihr Set hauptsächlich mit House und Techno. In der Playlist landet aber auch mal Hip-Hop und R’n’B. Getränke bekommt ihr oben und unten überall. Und wenn auf einem der Podeste gerade kein Gogo die Hüften schwingt, dann klettert doch einfach selbst dort hinauf und zeigt den anderen, wie es geht.

Feiert euch und eure Freunde, stoßt auf eure Jugendreise nach Alanya an und genießt die geile Nacht! Außerdem bietet das James Dean zum Chillen fast so viele Möglichkeiten wie zum Abfeiern. Sucht euch einen Platz an der Bar oder in einer der Sitzgruppen, wenn ihr euren Flirt mal näher kennenlernen oder mit euren Kumpels einen Schlachtplan für die kommenden Stunden ausarbeiten wollt. Wer holt die nächsten Drinks? Auf welchen Dancefloor geht ihr danach? Oder wollt ihr gleich noch ganz woanders hin?

Das Tolle am Partyviertel in Alanya ist, dass der Weg in die nächste coole Location nicht weit ist. In den Havanna Club beispielsweise müsst ihr nur zweimal um die Ecke gehen. Und wenn ihr an der Hafenpromenade bleiben wollt, geht ihr nebenan ins Bistro Bellmann, in den Club Istanbul oder ein paar Meter in die andere Richtung ins Robin Hood und den Latino Club. Zurück ins James Dean könnt ihr natürlich auch immer wieder kommen. Der Dancefloor auf dem Dach mit cooler Mucke und Action unter dem sommerlichen Nachthimmel macht einfach nur richtig viel gute Laune!

Logo James Dean

Weitere Clubs & Discos in Alanya

Das Summer Garden ist eine stylishe Location, in der ihr eine fette Party unter freiem Himmel feiert. Mit dem Shuttle kommt ihr kostenlos dorthin und auf dem Dancefloor tanzt ihr zwischen Palmen und Fischen.

Im Havana Club feiert ihr auf mehreren Ebenen zur cooler Mucke und Rum-Cocktails. Auch cool: Im Club gibt’s stilechte Zigarren und ihr tanzt unter freiem Himmel mit Blick auf die hell erleuchtete Festungsmauer auf dem Burgberg.

Coole Atmosphäre direkt am Hafen erlebt ihr bei einer Partynacht im Bistro Bellman. Die Gogos sind heiß und der DJ legt besten House und Techno auf.

Jetzt Urlaub in Alanya buchen!

Lust auf heiße Sonne, feinen Sandstrand & Feiern unter freiem Himmel?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Alanya!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise