0800 224 734 73

Bora Bora Beach Club Ibiza

  • Direkt am Playa d’en Bossa
  • Party startet nachmittags
  • Freier Eintritt
  • Perfekte Warm-up-Location

Mehr Infos zum Bora Bora Ibiza

Mittags, 14.30 Uhr auf Ibiza: Ihr liegt schon wieder fast zwei Stunden am Strand und fragt euch, wann denn endlich die nächste Party startet? Wenn ihr euer Handtuch in der Nähe der Bora Bora Beachbar ausgebreitet habt, dann jetzt! Denn in der Partylocation direkt am Strand drehen die DJs schon mittags die Mucke auf und die Barkeeper wirbeln die Shaker durch die Luft. Katerstimmung hat hier keine Chance! Das Bora Bora befindet sich direkt am Strand Playa d’en Bossa im südlichen Teil von Ibiza-Stadt an der Ostküste der Insel. Wenn ihr für die Jugendreise nach Ibiza in den Apartments Bora Bora eingecheckt habt, werdet ihr die Bar wahrscheinlich ziemlich schnell kennenlernen, denn sie befindet sich auf dem selben Gelände. Das Hotel Mare Nostrum ist nur ein paar hundert Meter weiter weg. Und vielleicht besucht ihr in der ersten Nacht auch gleich die Megadisco Space, denn dann lauft ihr am Bora Bora direkt vorbei.

Für den kleinen Hunger auf Party zwischendurch eignet sich die Location genauso gut, wie für ein gepflegtes Vorglühen oder Warmtanzen. Und ein weiterer Vorteil gegenüber den fetten Partyclubs von Ibiza ist, dass ihr hier keinen Cent Eintritt bezahlt! Kommt einfach rein und entert den Dancefloor! Oder schnappt euch einen Drink und sucht euch einen chilligen Platz mit Blick auf das Meer. Auch was euer Outfit angeht, müsst ihr euch im Bora Bora keinen Stress machen. Es reicht, wenn ihr euch nach dem beachen kurz den Sand von den Schultern klopft, schon seid ihr bereit. In der Bar tanzen die Leute auch gerne mal in Bikini und Badeshorts. Und das passt auch, schließlich befindet ihr euch im Bora Bora streng genommen noch immer am Strand. Ohne Rettungsschwimmer, dafür mit DJ und Barkeeper. Und um euch herum findet ihr nur gleichgesinnte Partyjunkies aus der ganzen Welt.

Je später der Abend, desto lauter die Musik. Die DJs starten nachmittags meistens mit tanzbarem Vocal House und drehen abends bei TechHouse so richtig auf. Auch die Küche der Bar ist zu empfehlen und genau das Richtige, wenn ihr zwischendurch mal einen Snack braucht. Und wenn die Bar gegen Mitternacht ihre Pforten schließt und ihr noch nicht nach Hause wollt, geht einfach ein paar Meter weiter ins Space und feiert dort noch bis zum Morgengrauen. Ihr könnt aber auch erst mal einen kleinen Zwischenstopp im Hotel einlegen und euch schick machen, bevor ihr den Megaclub erobert. Besser, als im Bora Bora, kann die Partynacht in Ibiza-Stadt jedenfalls nicht starten. Und was danach kommt, bestimmt ihr!

Logo Bora Bora

TOP 10 Playlist 2017

Weitere Clubs & Discos in Ibiza

Groß, größer, Amnesia! In dem Kultclub auf Ibiza feiert ihr jede Nacht mit 5000 anderen Menschen und jubelt den besten House-DJs der Welt zu. Nicht umsonst ist das Amnesia schon mehrmals zum besten Club des Planeten gewählt worden!

Kaum ein Club auf Ibiza ist so berühmt wie das Pacha. Von der Disco mit der Doppelkirsche im Logo habt ihr bestimmt schon einmal gehört. Feiert dort die ganze Nacht zu den Mega-DJs im Main Room oder checkt die anderen Areas aus!

Einen Abend bei den Erfindern der Chill-out-Mucke könnt ihr im Café del Mar verbringen. Genießt die einzigartige Atmosphäre mit weltberühmter Musik und einem Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch.

Jetzt Partyurlaub in Ibiza buchen!

Bock auf weltberühmte Clubs, die besten Festivals & coole Hippie-Märkte?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Ibiza!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise