0800 224 734 73

Strand und Meer

  • Tolle Strände in kleinen Buchten
  • Jeden Tag ein anderer Beach
  • Zu Fuß meistens gut zu erreichen
  • Schnorcheln und FKK möglich

Mehr Infos zu Strand und Meer Cala Ratjada

Cala Ratjada hat so viele Strände zu bieten, dass ihr während eurer Jugendreise eure Füße jeden Tag an einer anderen schönen Stelle ins Mittelmeer halten könnt. In welche Richtung ihr auch geht, überall erwarten euch weißer Sand, tolles Wasser und mal mehr und mal weniger Menschen um euch herum. Und wer auf nackte Tatsachen steht, wird auch fündig, denn an bestimmten Stellen ist FKK angesagt! Cala Ratjada liegt auf einer eigenen kleinen Halbinsel an der Ostküste von Mallorca. Die Küste ist oft sehr felsig und fällt steil ab, doch ihr müsst keine Klippenspringer sein, um hier euren Spaß zu haben. Die vielen kleinen und großen Strände der Stadt sind alle nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und in der Regel locker zu Fuß zu erreichen.

Der größte Abschnitt ist der an der Cala Agulla. Der befindet sich ganz im Norden des Städtchens und ist für euch richtig dicht dran, wenn ihr euch für eure Jugendreise nach Cala Ratjada das Hotel HSM Regana oder das Hotel Diamant ausgesucht habt. An diesem Strand habt ihr richtig viel Platz zum Chillen und durch den angrenzenden Pinienwald sind auch ein paar Schattenplätze zu bekommen. Im Süden des Ortes befindet sich ein etwas kleinerer Strand an der Cala Moll. Dieser ist rund 800 Meter vom Hafen entfernt und liegt ideal für alle, die im Hotel Cala Lliteras eingecheckt haben. Hier könnt ihr euch den ganzen Tag im Meer abkühlen oder einfach nur in der Sonne liegen. Noch etwas kleiner und vor allem spezieller ist der Strand an der Cala Gat. Die kleine Bucht im Osten ist an allen Seiten von einem dichten Wald umgeben. Und dieser blickdichte Schutz ist auch gar nicht so verkehrt, denn der Abschnitt hat einen eigenen FKK-Bereich!

Wem das hüllenlose Strandvergnügen nicht ganz geheuer ist, der sollte sich vielleicht eine andere Stelle für sein Sonnenbad suchen. Richtig toll ist zum Beispiel auch der Beach an der Cala Mesquida. Der befindet sich allerdings rund acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und ist somit richtig bequem nur mit einem Leihwagen zu erreichen. Aber vielleicht hattet ihr sowieso vor, euch mal für einen Tag ein Auto auszuleihen, dann könnt ihr bei eurem Erkundungstrip über die Insel ja auch mal dort anhalten und ins Mittelmeer springen. Und wenn ihr im Urlaub nicht ohne Schnorchel und Taucherbrille auskommt, fahrt doch mal an die Cala Lliteras, denn dort lohnt sich auch mal ein Blick auf die Unterwasserwelt vor der Insel. Cala Ratjada ist bestens geeignet für ein ausgiebiges Strandhopping!

Weitere Ausflüge in Cala Ratjada

Remmidemmi auf der Rutsche! Mit Vollgas rast ihr im Aqualand dem Erdboden entgegen. Nervenkitzel und Action sind angesagt beim Rutschen durch den Trichter oder in völliger Dunkelheit.

Jetzt Urlaub in Cala Ratjada buchen!

Bock auf den perfekten Mix auf Party & Entspannung?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Cala Ratjada!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise