0800 224 734 73

Jugendreisen nach Spanien 2017

Spanien Jugendreisen
  • Costa Brava
  • Mallorca
  • Ibiza
  • Party pur
  • Beachlife
  • Ausflugsvielfalt
  • Action & Spaß

Mit den besten Freunden im Gepäck geht es auf zur geilsten Party eures Sommers! Spanien ist ein Klassiker für Jugendreisen. Feiert an der Costa Brava, erobert die Mutter aller Partys auf Mallorca, oder lasst es euch auf Ibiza gut gehen. Eins ist auf jeden Fall klar: Sonne, Strand und ganz viel Meer müssen sein! Dazu noch ein paar (oder auch ein paar mehr) Discos mit bestem Party-Potential, fertig ist EUER Sommer. 2017 gehört euch! Mit mehr als zwölf Jahren Erfahrung, Herzblut und inniger Liebe zu unseren Zielgebieten sorgen wir bei JAM! dafür, dass eure Jugendreise nach Spanien einfach unvergesslich wird. Morgen beginnt eure berufliche Zukunft, aber heute wird erst mal gefeiert!

Jugendreisen an die Costa Brava

Kaum ein Ort ist so beliebt für Jugendreisen wie Lloret, nicht zuletzt aufgrund der langen Partymeile, die direkt am Mittelmeer endet.

Und das Beste: Mit dem JAM! VIP-Band kommt ihr jeden Tag umsonst oder vergünstigt in eine der coolen Diskotheken vor Ort. Kleiner, aber nicht weniger partytauglich ist „Llorets kleine Schwester“ Calella. Extrem chillig, mit megabreitem Sandstrand und dadurch perfekt, um sich vom Schulstress zu erholen ist Malgrat de Mar. Wollt ihr trotzdem mal im Partymekka vorbeischauen, kein Problem: Jede Woche starten wir einen Ausflug nach Lloret de Mar, „Lloret by night“!

Tipp: Jugendreisen nach Lloret, Calella oder Malgrat sind prädestiniert für die Busanreise – abends einsteigen, morgens bei 28°C und strahlendem Sonnenschein aussteigen. Unkompliziert und unschlagbar günstig!

Lloret de Mar

Wie wär`s zum Beispiel mit der Partyhochburg Lloret de Mar an der Costa Brava? Jährlich pilgern tausende euphorische Jugendliche zu dem europäischen Partymekka schlechthin.

Colossos,Revolution oder doch Moef Gaga?

Die über 100 Bars und Clubs warten nur darauf, von dir und deinen Freunden unsicher gemacht zu werden. Schaut doch mal auf den einen oder anderen Tequila vorbei oder leitet den Abend gemütlich mit einem Cocktail in eurer Lieblings-Bar ein. Danach geht’s los in eine der Mega Discos in Lloret de Mar. Colossos, Revolution oder doch lieber Moef Gaga ? Egal in welchem Club ihr am Ende landet - in der Stadt, die niemals schläft, wird euch sicher niemals langweilig!

Entspanntes Kräfte Tanken am Beach

Tagsüber könnt ihr bei einem Tag am Beach entspannt Kräfte tanken, indem ihr es euch am zentralen Strand mitten in Lloret gemütlich macht, die Beine in den Sand steckt und die Seele baumeln lasst. Hachja – so lässt`s sich leben! Lange genug am Meer gefaulenzt. Wie wär´s jetzt mit einem fruchtigen Cocktail als kleine Erfrischung zwischendurch? Entlang der Strandpromenade ist sicher die passende Beachbar dabei. Zieht es euch danach noch weiter, empfehlen wir einen entspannten Bummel durch die Einkaufsstraße der Stadt. Dort versteckt sich die ein oder andere kleine Boutique aber auch bekannte Modegrößen haben sich mittlerweile in Lloret niedergelassen. Die Herzen echter Shopaholics dürften hier höher schlagen ;).

A little more Action please

Natürlich haben wir in Spanien auch noch einige Ausflüge für eure Jugendreise zusammengestellt, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Diejenigen, die in ihrem Urlaub zusätzlich etwas erleben wollen, sind herzlich dazu eingeladen, ihr Können beim Paintball-Match unter Beweis zu stellen, die Weltmetropole Barcelona auf eigene Faust zu erkunden oder eine Rutsche nach der anderen im Waterworld unsicher zu machen. Das ist sogar nur ein Teil unseres vielfältigen Ausflugprogramms in Lloret de Mar – es ist sicher für jeden etwas dabei!

Calella

Ihr setzt mehr auf einen gesunden Mix aus Erholung, Strand und Party? Dann ist Calella wie für euch geschaffen!

Life`s better at the Beach 

In Calella spielt sich das Leben tagsüber definitiv am Strand ab und der hat mit seinen 3,5 Kilometern Länge und bis zu 100 Metern Breite einiges zu bieten! Raus aus dem Hotel, bringt alle eure Freunde mit und macht es euch an der JAM! Beachbase unter einem unserer Sonnenschirme bequem. An der Urlaubsbräune arbeiten, Wassermelone essen oder mit den Teamern den Clubtanz tanzen – ihr macht, worauf ihr Lust habt. Vielleicht trefft ihr ja sogar den Flirt von letzter Nacht, die Beachbase ist unter den JAM! Gästen nämlich ein beliebter Treffpunkt ;).

Sex on the Beach, Tequila Sunrise und Co. 

Alternativ lässt es sich auch in einer der vielen Beachbars gut aushalten, hier könnt ihr das bunte Treiben am Beach aus der Ferne beobachten und euch dabei sogar noch ein bisschen abkühlen.

Steht euch der Sinn vielleicht nicht unbedingt nach Cocktails oder habt ihr schon genug an Sex on the Beach, Cuba Libre, Tequila Sunrise und Co. genippt, könnt ihr natürlich auch durch Calellas Altstadt spazieren, die nicht nur einige Geschäfte zum Shoppen, sondern auch die ein oder andere Tapas Bar versteckt hält. Für die Unersättlichen unter euch bieten wir natürlich ebenfalls einige Ausflüge an, die euch Abwechslung, Adrenalin und jede Menge Action garantieren. Wie wär`s zum Beispiel mit einer Beach Party? 

Party-Stimmung garantiert!

Sobald es dunkel wird, erwacht auch in Calella das Nachtleben. Egal ob im Bondi, Menfis oder Oxygen – in Calella ist Party-Stimmung garantiert. Viele Clubbesitzer sind gerne kreativ und denken sich für euch Motto Partys aus. In vielen Clubs finden daher zum Beispiel regelmäßige Neon- und Schaumpartys statt. Ihr werft beim ausgelassenen tanzen einen Blick nach oben und stellt fest, dass es im Club plötzlich von der Decke regnet? Ebenfalls keine Seltenheit – In Calella ist einiges möglich! Liebevoll wird die Stadt an der Costa del Maresme daher auch „ die kleine Schwester Lloret de Mars“ genannt. Wir sind allerdings der Meinung, dass Calella ihrer großen Schwester in nichts nachsteht.
Wie seht ihr das? Kommt her und testet es aus!

Malgrat de Mar

Party muss sein aber entspannte Stunden am Strand sind das A und O eures Urlaubs? Dann müsst ihr Malgrat de Mar unbedingt einen Besuch abstatten.

Urlaubsstimmung pur

Ein 5 Kilometer langer Sandstrand wartet auf euch, der wiederum in sechs Abschnitte aufgeteilt ist.
Hier könnt ihr euch während euer Jugendreise in Spanien bei sommerlichen Temperaturen um die 28° bräunen, ein entspanntes Nickerchen halten oder das kühle Nass des Meeres genießen.

Habt ihr genug im Sand gelegen, lohnt sich ein Spaziergang entlang der langen Strandpromenade Malgrats, die mit ihren vielen kleinen Läden zu einer Shoppingtour einlädt. Vielleicht ist ja das ein oder andere Souvenir für die Daheimgebliebenen dabei oder ein sagenhaftes Outfit für die nächste Partynacht?

Für den Hunger zwischendurch ist das Chamaco Beach definitiv unser Geheimtipp in Malgrat de Mar. In der traumhaften Location könnt ihr Tortilla, Enchilada, Burrito und Co. direkt am Strand genießen und dabei das Meer beobachten – wenn da keine Urlaubsstimmung aufkommt, wissen wir es auch nicht! In der Location könnt ihr übrigens auch den ein oder anderen gemütlichen Abend während eurer Jugendreise verbringen. Abends verwandelt sich das Chamaco Beach nämlich in eine coole Bar mitsamt Chill-Out-Area, die direkt am Meer mit riesigen Sitzkissen, passenden Decken und sogar mit Fackeln aufgebaut wird. Wer kann da schon widerstehen?

Fern vom Touri-Lifesytle

Ihr habt genug vom Vorglühen am Strand und es ist Zeit, weiterzuziehen? Dann ab in einen der Clubs, die Malgrat für euch bereithält. Da hätten wir zum Beispiel das Royal Beach und das Tropicana. In letzterem wird neben den üblichen Charts sogar spanische Musik gespielt, was viele einheimische Jugendliche anlockt, die mit euch feiern wollen. Wer also einmal das Touri-Feeling ablegen und sich stattdessen wie ein Eiheimischer fühlen möchte, ist hier genau richtig.

Feiern ist nicht alles?

Ihr wollt nicht jeden Club von innen sehen und die Nacht zum Tag machen, sondern viel lieber etwas erleben? Kein Problem - Auch in Malgrat de Mar haben wir ein super Ausflugsprogramm zusammengestellt, damit euch niemals langweilig wird. Bei einer Stadtrundfahrt die schönsten Ecken Barcelonas entdecken oder aber beim Katamaran-Cruise den Wind in den Haaren spüren – ihr entscheidet!

Spanien hat natürlich nicht nur Lloret de Mar, Calella und Malgrat de Mar zu bieten. Auf geht’s zu Spaniens Partyinsel Mallorca! Hier warten Palma de Mallorca und Cala Ratjada auf euch.

Kurztrips nach Lloret de Mar und Calella

Wollt ihr vier Tage Sonne und 3 Nächte Party für extrem wenig Geld? Dann bucht euch einen Kurztrip nach Lloret de Mar oder einen Kurztrip nach Calella. Mit JAM! erlebt ihr die heißesten Partymeilen Spaniens inklusive Busfahrt sowie 3*** oder 4**** Hotel mit All Inclusive. Und das Ganze schon ab 149 € pro Person* für den Party-Kurztrip nach Lloret. Die Termine und Preise für den Party-Kurztrip nach Calella folgen in Kürze! Der Sommer 2017 wird krass und günstig!

Kurztrip nach Lloret de Mar 3*** Hotel Festa Brava ab 149 €*

Lloret de Mar ist der Partyklassiker schlechthin und das 3*** Hotel Festa Brava ist das Epizentrum. Hier seid ihr unter euch, geniesst vom Augenblick der Ankunft bis zur Abfahrt All Inclusive und seid nur einen Katzensprung von der Partymeile entfernt.

Kurztrip LLoret

    JAM!FLASH Lloret

  • Exklusives 3*** JAM! Party-Hotel
  • All Inklusive von der Ankunft bis zur Abreise
  • Inklusive Anreise mit dem Bus
  • 3 Nächte Party ab 149,- €

Mehr Infos zum Kurztrip Lloret!

Kurztrip nach Calella 4**** Hotel Summer ab 149 €*

Wer es etwas luxuriöser mag, der fährt nach Calella ins 4**** Hotel Summer. Auch hier erhaltet ihr von Ankunft bis zur Abreise All Inclusive.

Kurztrip Calella

    JAM!FLASH Calella

  • Exklusives 4**** JAM! Party-Hotel
  • All Inklusive von der Ankunft bis zur Abreise
  • Inklusive Anreise mit dem Bus
  •  5,5 Nächte Party ab 149,- €

Mehr Infos zum Kurztrip Calella!

*ggf. plus geringem Abfahrtsortzuschlag von max. 22 € p.P.

Jugendreisen nach Mallorca

Palma de Mallorca

Ein Selfie mit Jürgen Drews, Mia Julia oder doch lieber Michaela Schäfer? In Mallorcas Hauptstadt Palma ist das keine Seltenheit. Nirgendwo anders könnt ihr die Stars der Szene so hautnah erleben.

Die größte Urlaubsinsel Europas

„Balneario 6, Schinkenstraße, Mega Park &Bierkönig“ – diese Begriffe dürften jedem von euch bekannt sein und treiben den eingefleischten Malle-Fans beim bloßen Hören bereits die Freudentränen in die Augen. Jährlich zieht es tausende deutsche Jugendliche aber auch Erwachsene auf die größte Urlaubsinsel Europas. Kommt her und seid dabei, wenn im riesigen Discozentrum die Sau rausgelassen wird!

Ausgiebige Sonnenbäder

Deutschlands 17. Bundesland hat neben den ausschweifenden Partys natürlich noch mehr zu bieten.

Ihr wollt euch entspannen? Der 5 Kilometer lange Sandstrand ist perfekt für ein ausgiebiges Sonnenbad geeignet. Schmeißt euch während eurer Jugendreise in den feinen Sand und genießt den Blick aufs weite Meer, bei durchschnittlichen 29° lässt es sich hier gut aushalten. Für die Erfrischung zwischendurch müsst ihr nicht lange laufen, stattet einfach einer der vielen Strandbars einen Besuch ab, hier findet ihr mit Sicherheit das passende Getränk.

Auf Entdeckungstour 

Wenn ihr genug Sonnenstrahlen abbekommen habt und mehr von Palma de Mallorca sehen wollt als den Strand, euer Hotel und die Clubs, dann lohnt sich definitiv ein kleiner Spaziergang Richtung Innenstadt. Hier gibt es neben vielen kleinen Geschäften sogar einige Sehenswürdigkeiten, wie die kathedrale la seu oder das museum des malers joan míro. Knurrt euch irgendwann der Magen, raten wir euch, einmal auf Mecces und Co. zu verzichten und stattdessen die mallorquinische Küche auszuprobieren. Der Geruch von frischem Fisch mit knackigem Gemüse und viel Knoblauch lässt einem schon das Wasser im Mund zusammenlaufen, wenn man durch Zufall an einem der vielen Restaurants vorbeischlendert. Ein Besuch lohnt sich hier allemal!

Cala Ratjada

Circa 45 Kilometer von Palma entfernt liegt unser nächstes Reiseziel Cala Ratjada.

Entspannung ist alles

Hier lässt es sich vor allem richtig gut entspannen. Sucht euch tagsüber einen der vielen Strände aus und rekelt euch solange in der Sonne, bis eure Haut kapituliert oder euch der Tatendrang packt. Anschließend bietet sich ein entspannter Stadtbummel an.

Frischer Fisch und Sangria – so lässt`s sich leben

Macht euch dafür einfach auf Richtung Hafenviertel, wo ihr es euch in einem netten kleinen Restaurant bei frischem Fisch und vielleicht einem Sangria so richtig gut gehen lasst. Ihr wollt etwas erleben? Wie wäre es mit einem Besuch im Aqualand Arenal? Unzählige Rutschen sorgen einen Tag lang für jede Menge Nervenkitzel und Action pur.

Soll es lieber etwas weniger Action sein, lohnt sich auf jeden Fall ein Tagesausflug nach Palma de Mallroca! Mit einem Leihwagen seid ihr super flexibel und könnt die Insel auf eigene Faust erkunden.

Partyanimals 

Sobald es dunkel wird, erwacht das Partyviertel Cala Ratjadas zum Leben. Hier gibt’s zwar nicht so viel Party wie in Palma aber das Keops, das Physical und der Bierbrunnen sind jede Nacht geöffnet und heizen euch während eurer Jugendreise 2016 ordentlich ein. Hier kommen auch die Partyanimals auf ihre Kosten.

Egal für welchen Urlaubsort ihr euch entscheiden solltet, unsere Jugendreisen nach Spanien bieten euch erholsame Tage, heiße Partys und maximalen Spaß!

Magaluf

Circa 17 Kilometer von Palma entfernt liegt die Party-Pilgerstätte Magaluf

Daytime

In dem bekannten Party Ort schlechthin lässt es sich überraschenderweise auch ziemlich gut relaxen. Der feine Sandstrand ist stolze 1,6 Kilometer lang und stets für ein ausgiebiges Sonnenbad, kurze Nickerchen und andere Schandtaten bereit. Schnappt euch ein Handtuch oder eine Liege und schon kann`s losgehen. Die Sonnencreme nicht vergessen!

Ich will was erleben!

Auch in Magaluf gibt es einiges zu entdecken. Kulturfreaks sollten beispielsweise unbedingt den archäologischen Park Puig de sa Morisca genauer unter die Lupe nehmen, während Adrenalinjunkies im beliebtesten Vergnügungspark Spaniens, dem Katmandu Park, gut aufgehoben sind. Ihr wollt ganz raus aus der Stadt? Palma ist nur ca 17 Kilometer entfernt – ideal für einen Tagesausflug nach Palma!

Nighttime

Das Nachtleben dieser Stadt allein ist die Reise allemal wert! Die Partyaction findet auf dem sogenannten Strip statt. Diese 500 Meter lange Partymeile verläuft parallel zum Strand und beherbergt unzählige Bars, Clubs und Diskotheken. Hier reiht sich ein Club an den nächsten - ideale Voraussetzungen für Partyhopping. Egal ob BCM (die größte Disco Mallorcas!), Carwash, oder Ness Beach Club – hier ist Action & Spaß vorprogrammiert.

FSK 18

Das spanische Jugendschutzgesetz wird in Magaluf groß geschrieben. So groß, dass in allen Hotels und Clubs ausschließlich volljährige Gäste erlaubt sind. Da sind auch unsere JAM! Hotels in Magaluf keine Ausnahme. Somit ist eine Buchung erst möglich, wenn ihr bei Reiseantritt 18 Jahre alt seid.

Jugendreisen nach Ibiza

Exklusiv chillen und exzessiv feiern ist auf der kleinen Partyinsel Ibiza angesagt. Hier könnt ihr euch bei eurer Jugendreise zwischen unglaublichen 60 Stränden entscheiden! Und auch das Nightlife spielt ganz oben in der Champions League mit. Auf Ibiza stehen die berühmtesten Partylocations der Welt! Die besten DJs der Szene stehen hier jede Nacht an den Turntables und machen mit euch einen drauf! Schon die Hippies wussten die Insel zu schätzen und aus dem Aussteigerparadies der 70er Jahre ist heute einer der angesagtesten Hot Spots im Mittelmeer geworden.

Sehen und gesehen werden

Auf Ibiza ein Plätzchen zum Entspannen und Sonne tanken zu finden ist kinderleicht. Entlang der Küste verteilen sich nämlich fast 60 Strände, die nur darauf warten, von euch erobert zu werden. Nirgendwo sonst ist das Beachlife so ausgeprägt wie hier. Schmeißt euch in eure Strandgewänder und bestaunt die zahlreichen Badenixen und durchtrainierten Männerkörper, die sich dekorativ in der Sonne räkeln.

Das ´who is who´ der Clubszene

Feiern auf hohem Niveau wird auf Ibiza groß geschrieben. Die Open Air Clubs Pacha, Space, Amnesia und Café del Mar sind weltbekannte Größen der Clubszene und ein absolutes Muss für jeden Partyurlauber. Ein aufmerksamer Blick in die Menge kann sich hier durchaus lohnen, denn auch viele Promis lassen es sich nicht nehmen und schauen ab und an in den Clubs vorbei, um ausgiebig zu feiern.

Stell deine Urlaubs-Anfrage!

Gute Laune zum Anfassen: Der kostenlose JAM! Katalog!
Lieber direkt ein Angebot? Gern.

Anfrage  Kostenloser JAM! Katalog