0800 224 734 73

San Marino

  • Älteste Republik der Welt
  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Burgen, Kirchen, Paläste
  • Zollfrei einkaufen

Mehr Infos zum San Marino Rimini

Wenn ihr bei eurer Jugendreise nach Rimini neben Italien gleich noch ein anderes Land kennenlernen wollt, ist ein Abstecher nach San Marino genau das Richtige für euch. Der Zwergstaat ist nämlich eine eigene Republik mit Regierungschef, Nationalhymne und Fußball-Nationalmannschaft. Und das, obwohl er flächenmäßig kleiner ist als der Berliner Bezirk Spandau. San Marino befindet sich nur ca. 30 Kilometer von Rimini entfernt, sodass die Fahrt mit dem Bus höchstens 45 Minuten dauern dürfte. Vor Ort haben wir kein spezielles Programm für euch vorgesehen. Ihr könnt die Stadt zwei bis drei Stunden lang auf eigene Faust erkunden oder euch unserem JAM! Reiseleiter anschließen. Bei ihm könnt ihr euch die Insidertipps abholen, denn er war schon öfter hier und weiß, was ihr euch auf jeden Fall anschauen solltet. San Marino gilt mit mehr als 1.700 Jahren als älteste Republik der Welt.

Die Stadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und hat dementsprechend eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Am markantesten ist sicherlich die Burg auf dem Berg Titano. Der Gipfel ist mit dem Nachbarort Borgo Maggiore durch eine Seilbahn verbunden. Von dort oben habt ihr einen tollen Blick über den kleinen Staat und die angrenzende italienische Region Emilia Romagna.

Neben der Burg ist die Altstadt mit dem neogotischen Regierungspalast richtig gut erhalten. Auch das Rathaus, die Basilika sowie mehrere Kirchen sind einen Besuch wert. Einen Eindruck von den Überzeugungsmethoden des Mittelalters bekommt ihr im Foltermuseum. Eine Attraktion für Touristen ist die täglich stattfindende Wachablösung vor dem Regierungspalast. So schlendert ihr durch die engen Gassen und lasst die Eindrücke dieser Bilderbuchstadt auf euch wirken. Zwischendurch habt ihr auch genug Zeit, um bei einem original italienischen Cappuccino die Seele baumeln zu lassen. Ihr seid hier streng genommen zwar nicht in Italien, doch der schmeckt hier trotzdem hervorragend.

Beliebt ist San Marino nicht nur wegen seiner schönen Altstadt, sondern, weil man hier auch zollfrei einkaufen kann. Wenn ihr für die Daheimgebliebenen günstig Parfum, Schmuck oder andere Dinge shoppen wollt, ist hier die beste Gelegenheit. Und euch selbst dürft ihr natürlich auch etwas mitbringen! Wer im Urlaub so viel von der Welt sehen will, wie möglich, für den ist dieser Ausflug genau das Richtige. Auf eurer Muss-ich-gesehen-haben-Liste könnt ihr hinter San Marino anschließend einen Haken machen. Wenn euch unser Reiseleiter in der Stadt alles gezeigt hat, packt er euch wieder in den Bus und fährt mit euch zurück nach Rimini. Und dort könnt ihr euch dann die ganze Nacht lang die Sehenswürdigkeiten der Clubszene anschauen!

Weitere Ausflüge in Rimini

Am Coco Beach 106B dreht sich alles nur um euch. Der coole Strandabschnitt ist ausschließlich für junge Leute reserviert und punktet mit jeder Menge Fun und Action.

Relaxen deluxe: Bei der Adria Sunshine Cruise chillt ihr den ganzen Tag an Bord des Partybootes und springt zwischendurch auch mal ins Meer. Das Highlight eurer Jugendreise!

The Fast and the Furious, jetzt auch in Rimini! Steigt mit uns ins Kart und gebt auf der Rennstrecke Gas. Mega-Fun und Action wie bei der Formel 1!

Jetzt Urlaub in Rimini buchen!

Bock auf heiße Sonne, leckeres Eis und fette Partys unter der Sonne Italiens?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Rimini!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise