0800 224 734 73

Tauchen

  • Anfänger willkommen!
  • Umfangreiche Einweisung
  • Tauchen mit Tauchlehrer
  • Highlight: Korallenriff

Mehr Infos zum Tauchen Kos

Sonne, Strand und Meer – Das gehört zu einem Urlaub auf Kos einfach dazu. Wenn es euch aber nicht reicht, tagelang nur zu chillen und den Blick auf die Ägäis zu genießen, dann könnt ihr euch mit einem Tauchgang ins Meer das komplette Erlebnis geben. Tauchprofis müsst ihr dabei gar nicht sein, denn unser Kurs richtet sich ausdrücklich an Anfänger. Wenn ihr das immer schon mal machen wolltet, habt ihr auf Kos endlich die Gelegenheit dazu. Wer in seinem Leben schon ein oder zweimal tauchen gewesen ist, wird sich aber auch nicht langweilen.

Anfängerkurs bedeutet, dass euch zu Beginn erst mal alle wichtigen Grundlagen beigebracht werden. Schließlich müsst ihr wissen, wie ihr mit der Ausrüstung umgehen müsst, vor allem mit dem Atemgerät. Auch eine Sicherheitseinweisung ist ganz wichtig, damit euch nichts passiert, wenn ihr tauchen geht. Es gibt zum Beispiel ein paar wichtige Handzeichen, mit denen ihr euch unter Wasser verständigen könnt.

Nach der theoretischen Einweisung seid ihr bereit fürs Tauchen. Das Team der Tauchschule steigt mit euch ins Boot und fährt aufs Meer hinaus. An der richtigen Stelle legt ihr dann eure Ausrüstung an. Die Sauerstoffflasche kommt auf den Rücken, die Taucherbrille vor die Augen. Wenn ihr bei den Vorbereitungen Hilfe benötigt, stehen euch die Tauchlehrer zur Seite.

Schließlich geht es abwärts. Der Tauchlehrer gibt die Kommandos und ist euer Guide unter Wasser. Solange ihr ihn nicht aus den Augen verliert ist alles gut. Unter der Meeresoberfläche vor Kos könnt ihr die Unterwasserwelt bestaunen. Sicherlich werdet ihr dem einen oder anderen Fisch begegnen und auch der Besuch eines Korallenriffs gehört zu dieser Tour dazu. Es ist wirklich erstaunlich, welche bunten Lebewesen hier unten zu Hause sind!

Nach gut 45 Minuten gibt der Tauchlehrer das Zeichen zum Auftauchen. Die Zeit vergeht wie im Fluge, wenn man unter Wasser ist und diese Welt dort unten bestaunt. Ihr klettert wieder ins Boot, legt die Ausrüstung ab und fahrt zurück nach Kos-Stadt. Auf dem Rückweg könnt ihr euch in der Sonne trocknen und gegenseitig von den Unterwassererlebnissen erzählen. Und wenn ihr dann im Hafen wieder an Land geht, könnt ihr euch als waschechte Taucher bezeichnen. Das muss gefeiert werden!

Weitere Ausflüge in Kos

Einen ganzen Nachmittag lang chillt ihr an Bord der “Maria” und erlebt das Meer hautnah. Zwischendurch sind Badestopps, ein Lunchbüfett und gute Musik am Start. Relaxing garantiert!
Die Heimat eines Weltwunders: Im türkischen Bodrum stand einst das Mausoleum von Halikarnassos. Heute könnt ihr dort super shoppen und Sightseeing machen. Fährfahrt inklusive!
Abgefahrene Wasserrutschen mit Nervenkitzel-Garantie erwarten euch im Lido Wasserpark. Ihr könnt mit Highspeed, durch völlige Dunkelheit oder durch einen Trichter rutschen. Echt krass!

Jetzt Jugendreise nach Kos buchen!

Lust auf lange Strände und fette Partys auf Kreta?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Chersonissos!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise