0800 224 734 73

Ausflug nach Knossos & Heraklion

  • Abwechslungsreicher Tagestrip
  • City-Shopping in Heraklion
  • Antike Geschichte hautnah
  • Busfahrt inklusive

Mehr Infos zu Knossos und Heraklion Chersonissos / Kreta

Wer im Griechenlandurlaub neben Sonne, Strand und Meer auch ein bisschen von der faszinierenden Kultur des Landes mitnehmen möchte, der sollte sich bei der Jugendreise nach Chersonissos unseren Ausflug nach Heraklion und Knossos nicht entgehen lassen. Hierbei taucht ihr in die Geschichte Griechenlands ein und erkundet zahlreiche archäologische Schätze sowie alte Tempel.

Heraklion ist die Hauptstadt von Kreta und von Chersonissos nur ca. 25 Kilometer entfernt. Die Stadt Knossos ist für ihre antiken Hinterlassenschaften berühmt und von Heraklion weitere fünf Kilometer weg. Beide Orte erreicht ihr mit uns ganz bequem per Reisebus. Freut euch auf einen Tag voller Sightseeing und Kultur. Bummeln und shoppen kommt aber auch nicht zu kurz, wenn ihr darauf steht.

Heraklion ist die Stadt, in der ihr bei eurer Fluganreise nach Kreta gelandet seid. Das Zentrum steuern wir bei diesem Ausflug als erstes an. Nach 30 bis 45 Minuten Fahrtzeit setzen wir euch mittendrin ab und lassen euch genug Zeit, um die City zu erkunden und einkaufen zu gehen. Ihr könnt hier aber auch gleich in die Geschichte eintauchen. Die Stadt besteht bereits seit der Antike und geht aus der Gründung eines Hafens für das benachbarte Knossos hervor. Im Mittelalter gehörte sie den Venezianern, deren Einfluss an einigen Bauwerken bis heute zu erkennen ist. Wenn ihr hier Sightseeing betreiben wollt, besucht auf jeden Fall die Hafenfestung Koules oder die venezianische Festungsmauer, die eine Länge von 5,5 Kilometern hat. Sehenswert sind auch die venezianische Loggia, in der heute das Rathaus untergebracht ist sowie zahlreiche Kirchen aus verschiedenen Epochen.

Später treffen wir uns alle am Bus wieder, mit dem wir euch anschließend nach Knossos fahren. Dort habt ihr rund zwei Stunden Zeit, um den berühmten antiken Palast zu besichtigen. Der Eintritt ist im Ausflug nicht inklusive. Diese antike Stätte soll bereits vor rund 6.000 Jahren von Menschen besiedelt worden sein. Die erste Version des Palastes soll ca. 4.000 Jahre alt sein. Naturkatastrophen wie Erdbeben und Vulkanausbrüche haben ihn immer wieder zerstört, sodass er mehrfach neu errichtet werden musste. Das, was heute noch zu sehen ist, ist ca. 2.000 Jahre alt. Die Anlage ist riesig. Die Grundfläche ist so groß wie drei Fußballfelder und auf bis zu fünf Stockwerken bestand der Palast einst aus mindestens 800 Räumen. Der Thronsaal stellt das Zentrum dar. Zahlreiche Fresken und Wandmalereien sind rekonstruiert worden. Auf ihnen sind unter anderem sportliche Szenen und der damalige Kleidungsstil festgehalten worden. Es ist kaum vorstellbar, dass dieses riesige Bauwerk bereits so alt und bis heute erhalten geblieben ist. Nach dieser Extraportion Kultur habt ihr euch die nächste heftige Party in den Clubs und Discos von Chersonissos wirklich verdient.

Weitere Ausflüge in Chersonissos / Kreta

Bisschen Bock auf ballern und bunte Farbkleckse verteilen? Dann gebt euch einen Nachmittag beim Paintball auf Kreta! Die Location für diese Action ist der Fun-Park Starbeach.

Der Starbeach verwandelt sich nachts von einem Fun-Park in eine Partyarea. Feiert open air mit zahlreichen Star-DJs und gebt euch eines der abgefahrenen Partymottos

Das ist der Adrenalinkick für eure Jugendreise! Fette Monsterrutschen warten auf euch. Schießt mit Highspeed durch die Röhre oder den Trichter und tretet im Rennen gegeneinander an!

Jetzt Jugendreise nach Kreta buchen!

Lust auf lange Strände und fette Partys auf Kreta?
Dann bucht jetzt eure Jugendreise nach Chersonissos!

Zur Hotelübersicht Termine & Preise