0800 224 734 73

Jugendreisen nach Frankreich 2017

Wer an Frankreich denkt, hat in den meisten Fällen sofort Bilder von Paris und der Fashion Week im Kopf. Deutschlands Nachbarland hat aber wesentlich mehr zu bieten, als Eiffelturm und Arc de Triomphe. Wunderschöne Strände und atemberaubende Landschaften warten darauf, von euch bestaunt zu werden.

Und was ist mit surfen?

Direkt an der Atlantikküste im Südwesten Frankreichs liegt die kleine Gemeinde Moliets Plage.

Die Küste besteht hier größtenteils aus breiten Sandstränden. Das Meer eignet sich durch seine konstanten Wellen perfekt zum Wellenreiten und Windsurfen. Die kleine Region ist unter den Surfern sogar so beliebt, dass sie „Europas Surfmekka“ genannt wird.

Das Pure Surfcamp in Moliets bietet euch professionellen Surfunterricht in der hauseigenen Surfschule, eine JAM!-Unterkunft mit einer angenehm entspannten Atmosphäre und einer ausgewogenen Verpflegung. Hier wird euch nicht nur das Surfen beigebracht und die gesamte Ausrüstung gestellt, ihr lernt auch viele junge Leute kennen, die eure Leidenschaft zum Wellenreiten teilen.

Eat.Sleep.Surf.Repeat

Innerhalb des Camps werden verschiedene Unterbringungsarten angeboten, die ihr für eure Jugendreise nach Moliets auswählen könnt. Egal für welche Unterkunft ihr euch entscheidet: Basiczelt, Sheddy, Mobile Home und Co. sind genau auf die Bedürfnisse eines Surftrips zugeschnitten. Pluspunkt: Ihr wohnt nur wenige Meter vom Strand entfernt.

Und sonst so?

Wer genug vom Surfen hat, muss den Kopf nicht gleich in den Sand stecken. Vor Ort gibt es genug Möglichkeiten, um sich die Zeit zu vertreiben. Macht es euch doch in den Hängematten und Sitzsäcken bequem, die im Pure Surfcamp zum Faulenzen bereitstehen. Genug ausgeruht?  Im Camp und am Strand stehen Beachvolleyfelder für ein spannendes Match bereit! Echte Entdecker schnappen sich das Longboard und erkunden die Gegend. Eine Pause gefällig? In Moliets gibt es eine Promenade mit einigen Bars und Restaurants. Hier lässt sich bestimmt die eine oder andere einheimische Köstlichkeit entdecken. Am Abend lässt sich der Tag am besten mit der Gitarre am Lagerfeuer ausklingen.

Jugendreise ab 16!

Wenn ihr euch für eine Jugendreise nach Frankreich - besser gesagt nach Moliets - interessiert, ist zu beachten, dass ihr bei Reiseantritt mindestens 16 Jahre alt sein solltet. Wer bei Buchung noch minderjährig ist, braucht eine Einverständniserklärung der Eltern, die mit ihrer Unterschrift versichern, dass ihr eigenverantwortlich mit uns verreisen dürft.

Bock auf entspannten Surfurlaub bekommen? Hier geht’s zu deinem Traumurlaub.

Stell deine Urlaubs-Anfrage!

Gute Laune zum Anfassen: Der kostenlose JAM! Katalog!
Lieber direkt ein Angebot? Gern.

Anfrage  Kostenloser JAM! Katalog