0800 224 734 73

Jugendreisen ab 16 Jahren mit JAM!

Jugendreise

 

  • 24 Stunden Erreichbarkeit
  • Weiterempfehlung 98%
  • TÜV Süd zertifiziert

Ihr wollt eure Sommerferien mit JAM! verbringen? Dann sucht euch jetzt euer Traum-Reiseziel aus! Wir haben für eure Jugendreisen ab 16 die Top-Urlaubsorte Europas zusammengestellt und bringen euch zu den schönsten Stränden, besten Partys und coolsten Hotels. Mit JAM! könnt ihr zum Beispiel nach Lloret de Mar, Calella, Malgrat de Mar, Playa de Palma und Cala Ratjada reisen. In Spanien wart ihr schon? Wie wäre es dann mit einer Jugendreise nach Novalja in Kroatien, Rimini in Italien oder an den Sunny Beach oder Goldstrand in Bulgarien? Ibiza und Magaluf sind unsere beiden einzigen Reiseziele, bei denen ihr schon 18 Jahre alt sein müsst. Bei allen anderen Reisezielen reicht es, wenn ihr bei Reiseantritt das 16. Lebensjahr vollendet habt.


Durchschnittsalter - JAM! Gäste

Durchschnittsalter JAM! Reisen

Die Jugendreisen von JAM! richten sich an Gäste im Alter zwischen 16 und 25 Jahren. Das Durchschnittsalter lag 2015 bei 18,84 Jahren, wobei ein Viertel der JAM! Gäste minderjährig war. Vor allem in den Sommerferien unternehmen viele jüngere Schüler eine Jugendreise mit JAM!. Für eure Jugendreise gibt es zum Thema Alter nur zwei Voraussetzung: Bei Reiseantritt müsst ihr 16 Jahre alt sein und eure Eltern müssen euch ein eigenverantwortliches Reisen zutrauen.

Einverständniserklärung der Eltern

Bei eurer Jugendreise mit JAM! ist für minderjährige Reiseteilnehmer eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich. Diese dient als Bestätigung dafür, dass ihr eigenverantwortlich reisen dürft. Die Einverständniserklärung muss bei eurer Buchung an JAM! übermittelt werden und sollte auch als Kopie auf die Reise mitgenommen werden. Einfach ausfüllen, unterschreiben lassen – und eurer Jugendreise ab 16 mit JAM! steht nichts mehr im Wege.

Vertrauen zwischen Eltern und Kindern

Ein wichtiger Punkt bei Jugendreisen mit Minderjährigen ist das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kindern. Da es sich bei JAM! um unbetreute Jugendreisen handelt, ist eine gesunde Vertrauensbasis zwischen Eltern und Jugendlichen unerlässlich. Eltern sollten ihrem Kind insoweit vertrauen, als dass es auch ohne elterliche Begleitung und Kontrolle vonseiten des Jugendreiseveranstalters verantwortungsvoll auf Auslandsreise gehen kann.

Auf einer unbetreuten Jugendreisen hat der Gast bei JAM! viele Freiheiten: Wir kontrollieren nicht, ob der Reiseteilnehmer um 24 Uhr im Bett liegt und wir können auch keine Garantie dafür übernehmen, dass Minderjährige keinen Alkohol konsumieren. Sollte das Vertrauen in die eigenen Kinder nicht soweit ausgeprägt sein, dass die Eltern diese Freiheiten in die eigene Verantwortung der Kinder legen, raten wir zur Buchung bei einem speziellen Veranstalter für betreute Jugendreisen. Einige Jugendreiseveranstalter verschreiben sich einer strengen Kontrolle und Durchsetzung der Jugendschutzgesetze durch die Betreuer und übernehmen in diesem Sinne die Aufsichtspflicht. Dort wird unter strikter Einhaltung der Aufsichtspflicht streng auf die Vorgaben des deutschen Gesetzes zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit geachtet und auch der Umgang mit Alkohol und Zigaretten kontrolliert.

Eine solch engmaschige Betreuung kann JAM! nicht gewährleisten. In den meisten Reisezielen ist zwar ein Team von Reiseleitern vor Ort, welches bei auffälligem Verhalten angehalten ist, einzugreifen, jedoch ist es uns faktisch nicht möglich, überall eine umfassende Kontrolle zu gewährleisten. Daher übernehmen wir diese Verantwortung nicht und appellieren stattdessen an eine verantwortungsvolle Selbsteinschätzung.

Das Jugendschutzgesetz im Ausland

Wie in Deutschland, gibt es auch im Ausland gesetzliche Jugendschutzregelungen, z. B. den beschränkten Alkoholausschank und Disco-Eintritt. Die Gesetze sind teilweise sogar noch strenger als in Deutschland. Eine Übersicht der Jugendschutzbestimmungen in Europa findet ihr unter www.protection-of-minors.eu

Als Veranstalter und Organisator von Jugendreisen ab 16 können wir von JAM! Reisen nicht für Gesetzesauslegungen und Handhabungen in den Diskotheken vor Ort haften. Selbstverständlich haben wir die Diskothekenbetreiber darauf hingewiesen, sich streng an die Gesetze zu halten und insbesondere keine harten Alkoholika an Minderjährige auszuschenken.

Aufgrund der Altersbeschränkungen in den Diskotheken müsst ihr zudem damit rechnen, dass euch der Disco-Eintritt untersagt werden kann. Erfahrungsgemäß stellt es jedoch selbst für Minderjährige kein Problem dar, in den Clubs und Bars vor Ort zu feiern.

TÜV-geprüft: Service, Qualität und Kundenzufriedenheit

jam leidenschaft

Die Sicherheit und das Wohlbefinden sowohl unserer minderjährigen, als auch unserer volljährigen Gäste haben für uns oberste Priorität. Als Beleg für unsere Zuverlässigkeit und Professionalität wurde JAM! als erster Jugendreiseveranstalter vom TÜV Süd mit dem Siegel „Service-Qualität“ ausgezeichnet. Dieses Zertifikat wird seit 2007 jährlich nach erneuter Prüfung ausgestellt.

Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent

Neben einer jährlichen, freiwilligen Prüfung durch den TÜV, legen wir großen Wert auf das Feedback unserer Gäste. Deshalb werten wir jedes Jahr mehr als 70.000 Fragebögen aus und freuen uns über eine hohe Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent. Im Jahr 2016 erhielten unsere Reisen wieder großartige Durchschnittsbewertungen auf einer Skala von 1 bis 5 (1 = sehr gut):

  • 1,75 für die Reise mit JAM! insgesamt.
  • 2,01 für die Organisation vor Ort.
  • 1,78 für die täglich stattfindende Sprechstunde.
  • 1,62 für das TEAMJAM!.

Kompetente Beratung und 24 Stunden Erreichbarkeit

Unser Anspruch ist es, allen JAM! Gästen unvergessliche Jugendreisen mit höchster Qualität anzubieten. Die umfangreiche Betreuung beginnt bereits mit der Beratung durch unsere qualifizierten Spezialisten. Die geschulten JAM! Mitarbeiter aus unserem Büro-Team in Hamburg sind von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr und während der Hauptbuchungszeiten auch sonntags von 11 bis 18 Uhr unter 040-2351900 für euch erreichbar. Außerdem haben wir während der Reise-Saison eine Notrufnummer, auf der wir immer zu erreichen sind. Auch sonntags. Auch nachts.

Die Aufgaben der Reiseleiter

Team JAM! Reiseleiter

Wir von JAM! bieten im Vergleich zu anderen Jugendreise-Veranstaltern organisierte, aber nicht betreute Jugendreisen an. Das bedeutet, dass unsere Reiseleiter in erster Linie als Guide, Helfer, kompetenter Ansprechpartner und eine Art „Freund” auftreten. So garantieren wir, dass euch bei eurer Jugendreise mit JAM! jederzeit ein zuverlässiger Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung steht (gilt nicht für Ibiza, Cala Ratjada und Alanya). Nicht selten wohnen unsere Reiseleiter in denselben Hotels wie die Gäste, so dass in allen Situationen umgehend eine Hilfestellung gegeben werden kann. Die Reiseleiter erkennen die JAM! Gäste sofort an ihrem JAM! VIP-Band und kümmern sich bei offensichtlichen Ungereimtheiten auch ungefragt um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste. Die hohe Weiterempfehlungsquote von 97 Prozent ist ein deutliches Indiz dafür, dass das JAM! Team dabei mit einem guten Augenmaß vorgeht.

 

JAM! Jugendreisen ab 16: organisiert JA, betreut NEIN

Wichtig: Die Reiseleiter von JAM! übernehmen keine Verantwortung für euer Handeln. Sie sind keine Aufpasser, die euch auf Schritt und Tritt kontrollieren und überwachen. Im Gegensatz zu betreuten Jugendreisen, bei denen strikt auf die Einhaltung der Aufsichtspflicht und Jugendschutzgesetzte geachtet wird, liegen die Freiheiten bei einer unbetreuten Jugendreise in eurer Verantwortung. Wir können und wollen nicht kontrollieren, ob ihr um Mitternacht aus dem Club raus seid oder ob und wie viel Alkohol ihr trinkt.

Hierbei appellieren wir an euer Verantwortungsbewusstsein und eure realistische Selbsteinschätzung. Selbst wenn wir wollten: Eine permanente Betreuung rund um die Uhr sowie eine gezielte Überwachung bestimmter Personen ist durch unsere Reiseleiter nicht möglich. Das Team JAM! nimmt seinen Job sehr ernst, weil es den Gast ernst nimmt. Dabei liefern wir den Beweis, dass Verantwortungsbewusstsein und Party nicht im Widerspruch stehen müssen.


Unsere Reiseziele ab 16 Jahren!

Lloret de Mar

Lloret de Mar

  • DAS Partyzentrum am Mittelmeer

  • 120 Bars und Discos auf kleinstem Raum

  • Wohnen im JAM! Hotel Festa Brava
  • 
Mit dem Katamaran aufs Meer

Calella

Calella

  • Strand, Party & Entspannung

  • Strand & Disco sind nie weit entfernt
  • Tolle Altstadt - perfekt zum Shoppen!
  • 
Freie Clubeintritte am JAM! Abend

Malgrat de Mar

Malgrat de Mar

  • Entspannter Partyurlaub
  • Endloser Sandstrand
  • Zu Fuß vom Hotel ans Meer
  • Barcelona und Lloret de Mar entdecken

Novalja

Novalja

  • Urlaub an Kroatiens Partybeach
  • Viele Clubs direkt am Wasser
  • Mega-DJs live on Stage
  • Schicke Apartmenthäuser

Palma de Mallorca

Palma de Mallorca

  • Die kultigsten Locations Europas
  • Party startet mittags am Strand
  • Feiern mit Jürgen Drews und Mickie Krause
  • Diverse Hotels mit All Inclusive

Cala Ratjada

Cala Ratjada

  • Mallorcas entspannte Seite
  • Mehrere Strände zur Auswahl
  • Kleine, aber feine Partyszene
  • Tagesausflug nach Palma

Sonnenstrand

Sonnenstrand

  • Braun werden am Schwarzen Meer
  • Sechs Kilometer langer Strand
  • Hotels nah am Partyzentrum
  • Viel Spaß für wenig Geld

Goldstrand

Goldstrand

  • Zwei Partymeilen zur Auswahl
  • Unzählige Bars direkt am Strand
  • Die nächste Disco ist um die Ecke
  • Günstige Preise überall

Rimini

Rimini

  • Strand ohne Ende
  • Einmaliges italienisches Essen
  • Extravagante Partyszene
  • Venedig und San Marino kennenlernen

Chersonissos

Chersonissos

  • Hot Spot auf Kreta
  • Clubs mit Strandzugang
  • Zentrale Hotels in Strandnähe
  • 
Open-Air-Party am Starbeach

Anreise mit dem Bus oder mit dem Flugzeug

Bei Busreisen sorgen unsere Reiseleiter bereits während der Busfahrt für eine sichere, entspannte und koordinierte Anreise. Bei Flugreisen beginnt die Gäste-Betreuung am Reiseziel. Die Flüge selber werden nicht begleitet.

Fragebögen zur Qualitätskontrolle

Bei der Anreise erhält jeder Reisegast einen Fragebogen zur Qualitätskontrolle, welcher bei dem Info-Meeting am Anreisetag im Tausch gegen das JAM! VIP-Band abgegeben wird. Das JAM! VIP-Band gewährt jedem Gast zahlreiche Vorteile, weshalb die Rücklaufquote der Fragebögen bei nahezu 100 Prozent liegt. Auf dem Fragebogen werden unter anderem die Übereinstimmung zwischen der Erwartungshaltung an das Hotel und dem tatsächlichen Befinden nach dem Check-In erfragt. Das Ziel ist es, sofort auf eventuelle Probleme eingehen zu können und umgehend Abhilfe zu schaffen. So wird ein positiver Start in den verdienten Urlaub gewährleistet.

Tägliche Sprechstunden

Für Fragen, Anregungen, Sorgen und Nöte bieten unsere geschulten Reiseleiter unseren Gästen täglich stattfindende Sprechstunden an. Sie dienen als fester Anlaufpunkt und finden, je nach Gästezahl, direkt im Hotel oder an einem zentralen Treffpunkt statt. Aber keine Angst: Sprechstunden sind keine Pflichtveranstaltungen. Ihr könnt eure Jugendreise flexibel gestalten.

Flexibles Programm: Die Info-Tafel von JAM!

Jedes unserer Hotels hat eine JAM! Info-Tafel und hält euch mit täglich aktualisierten Aushängen über alle (freiwilligen) Programmpunkte auf dem Laufenden. Hier findet ihr auch die 24-Stunden-Notrufnummer des Chef-Reiseleiters.

Rund ums Nightlife

Nightlife

Die Abendgestaltung bei den JAM! Jugendreisen ab 16 ist vielfältig und lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Dank des JAM! VIP-Bandes habt ihr jeden Tag freien Eintritt in einer Party-Location, in der ihr gemeinsam mit allen Reiseleitern des Reiseziels abfeiert. Dabei gibt es jeden Abend sogenannte „Null-Promille-Teamer“, die nüchtern bleiben und die Situation im Griff haben. Für welches Reiseziel ihr euch auch entscheidet - bei JAM! Jugendreisen ab 16 genießt ihr eure Freiheit und sammelt unvergessliche Erinnerungen.

Bei uns nehmen die Reiseleiter ihren Job und jeden Gast ernst und sind stets freundlich, kompetent und immer für euch da. Mit diesem Mix aus flexiblen Freiräumen und geschulter Betreuung liefert JAM! den Beweis, dass Verantwortungsbewusstsein und Party perfekt unter einen Hut passt!

Stell deine Urlaubs-Anfrage!

Gute Laune zum Anfassen: Der kostenlose JAM! Katalog!
Lieber direkt ein Angebot? Gern.

Anfrage  Kostenloser JAM! Katalog